Angebote für

Schüler & junge Erwachsene

Auf geht’s ins Leben. Das eigene Leben. Keiner kann mir da reinreden!
Aber beigebracht hat mir das auch keiner…

Schulen sind heute in der großen Bemühung, junge Menschen auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten. Viele junge Menschen finden allerdings beim Eintritt in die weite Welt, dass die Welt sowieso so wandelbar geworden ist, dass es selbst im besten Curriculum unmöglich wäre, die relevanten Themen vorauszusagen.

Immer wieder erleben wir bei Linquos-Consulting, dass wir Coaches allzu oft unerwartet herangezogen werden, um insbesondere jungen Menschen zu helfen – wie können wir den Söhnen und Töchtern unserer Kunden beiseite stehen?

Deshalb haben wir viele Gedanken hin- und herbewegt und schließlich Nägel mit Köpfen gemacht. Da wir bereits viel Erfahrung mit der Arbeit mit jungen Menschen mitbringen, schließt sich hier ein Kreis für uns und wir freuen uns, folgende Unterstützung beim Schwellenübertritt in die Unabhängkeit anzubieten:

Unsere Programme

Alles geht grad schief, die eigentlichen Pläne fühlen sich komplett falsch an, wie komme ich aus dieser Falle nur raus, ohne mir alles zu verbauen?

Für mehr Details siehe unten.

Suchst du deinen eigenen Weg und würdest gerne mit Gleichgesinnten die Werkzeuge für nachhaltige, eigene Lebensentscheidungen lernen? Wir bieten zwei mögliche Wege dorthin an:

Für mehr Details siehe unten: „Nur-1-Projekt“

Suchst du deinen eigenen Weg und würdest gerne mit Gleichgesinnten die Werkzeuge für nachhaltige, eigene Lebensentscheidungen lernen? Wir bieten zwei mögliche Wege dorthin an:

Für mehr Details siehe unten: „Nur-1-Projekt“

Oberstufenklassen oder –kursen bieten wir auch ein einwöchiges Projekt an. Wir kommen an eure Schule und teilen mit euch die Werkzeuge, die wir für Lebensentscheidungen kennen.

Für mehr Details siehe unten.

lass es uns besprechen

Steine aus dem Weg räumen: Krisenintervention

  • Alles geht grad schief, die eigentlichen Pläne fühlen sich komplett falsch an, wie komme ich aus dieser Falle nur raus, ohne mir alles zu verbauen?
  • Ich will den Abschluss gar nicht machen.
  • Ich weiß nicht, was ich studieren soll.
  • Mein Traumberuf ist unerreichbar.
  • Ich gehe in dieser Ausbildung kaputt.
  • Was ist mir wirklich wichtiger, meine Freundin/mein Freund oder meine Ausbildung, meine Karriere?
  • Schwanger – und was jetzt?
  • Meine Eltern wollen was ganz anderes für mich als was ich will.
  • … ich weiß schon gar nicht mehr was ich will!

Wir haben keine Antworten für dich. Deine Lebensgeschichte ist einzigartig und wird einzig und allein von dir geschrieben.
Jedoch: wir können dir beibringen, wie du den Nebel lichten kannst. In einer Krise ist das allein ganz besonders schwierig.

wir beraten euch gern

HILFE, WIE SOLL ICH DAS ALLES SCHAFFEN?

FINDEST DU, DU HAST ZU VIELE PROJEKTE? – Ausbildung oder Studium entscheiden, Geld verdienen, Beziehungen, Zeitmanagement, Familie gründen oder eben nicht, Wohnungssuche, Bausparen, Altersvorsorge, Freunde und Verwandte, Reisen, Weiterbilden, für die Gesundheit sorgen… AAAAAAAAAAAAAAAAH!!!

UNFUG!

Wir behaupten, du hast nicht 5, 10, 17 Projekte.

Du hast nur eins.

Ein Leben.

Nur 1 Projekt.

Wir suchen DICH,

wenn du was willst in der Welt

und dich selber ernst genug nimmst, um in dein einziges Projekt zu investieren:

dein eines Leben.

wir beraten euch gern

Wer?

Junge Erwachsene von 18 bis 27 Jahre
(wer im Kursjahr 18 oder 28 wird, kann sich ebenfalls bewerben)

Voraussetzungen?

Du willst dein Leben in die Hand nehmen UND hast genug Antrieb, uns auch davon zu überzeugen. (siehe „Wie buche ich ein Programm?“)

Was?

Schau dir einmal die Themen einer möglichen Krisenintervention an: falsches Studium oder Ausbildung, Familiendrama, verzweifelte Sinnsuche und mehr. Dazu muss es nicht erst kommen. Die gleichen Fragen kannst du bearbeiten und klären und dir auf deinem Lebensweg einige Schlaufen sparen, bevor du das in einer Krise musst.

So einige Themen gehören noch dazu, die in der Schule oft zu kurz kommen. Dann aber, wenn du dein Leben in die Hand nimmst, werden diese gleich direkt wichtig im Alltag:

  • Geld und wie es wirklich funktioniert
  • Arbeitsrecht, Krankschreibungen, Steuern, Versicherungen, Altersvorsorge… Aaaaah!!
  • Wie trete ich auf?
  • Netzwerke bauen
  • Beziehungen aller Art pflegen
  • Die körperliche und seelische Gesundheit bewahren
  • Resilienz aufbauen
  • Effektiv, schnell und nachhaltig Entscheidungen fällen lernen
  • Sein eigenes Leben führen – wie ein erfolgreicher Boss sein gesundes Unternehmen.

wir beraten euch gern
Diese und weitere Schlüsselfähikgeiten kannst du auf zwei veschiedene Weisen erlernen:

Wie?
Gleicher Inhalt, unterschiedliche Formate:
Bei einem Jugendcoaching „Nur-1-Projekt“:
Wir begleiten dich oder – wenn du willst – eine kleine Gruppe (Geschwister oder ein Team enger Freunde) im Verlauf eines Jahres, in dem du dein Leben selbst in die Hand nimmst.

Wir treffen uns zwei bis drei mal für ein Tagescoaching, bei dem du oder ihr durch intensive Erlebnisse geht (für Beispiele siehe Abschnitt „Arbeitsweise“), bei denen ihr so richtig in Fahrt kommen könnt. Wir helfen euch, die wahren eigenen Ziele für den Verlauf des Jahres herauszuschälen.

In den Zeiten zwischen diesen intensiven Tagescoachings wirst du oder werdet ihr individuell begleitet durch regelmäßige Remotecoachings (Video Call oder Telefon).

Beim Jahresseminar „Nur-1-Projekt“:
In einer Gruppe Gleichgesinnter treffen wir uns 3x für je eine Intensivwoche. Wir werden in die Tiefe gehen und bei jedem Teilnehmer die gleichen Ziele verfolgen, wie bei einem Coaching: Dein eines und einziges Projekt managen zu lernen: dein Leben.

Nur birgt das Ganze in einer Gruppe natürlich noch zusätzliche Schätze – von anderen lässt sich vieles über uns selbst lernen – ob es die anderen beabsichtigen oder sogar, wenn sie das gar nicht tun.

Wir geben nicht zuviel im Voraus Preis, wenn wir schon verraten, dass die Netzwerke, die Ihr für euer Leben bauen könnt, den größten Einfluss auf alle möglichen Formen von Erfolg hat. Egal wie jeder einzelne den für sich definieren mag.

Die Menschen, die sich auf unser Lebensabenteuer einlassen, haben etwas gemeinsam: eine brennende Suche nach ihrem eigenen Ding.

Was immer das sein mag.

Dieses Seminar ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Fundgrube für einige gleichgesinnte Weggefährten für dich.

Arbeitsweise?

Für Seminartage und für Coachingtage gehen wir immer intensiv auf eure Wünsche, Ideen und Bedürfnisse ein. Was wir mitbringen sind Aktionen aus folgenden Bereichen:

  • soziale Übungen,
  • Outdoor Aktionen
  • Körperarbeit,
  • Zirkuspädagogik,
  • Theaterübungen,
  • Visionssuche
  • …und mehr

Diese Aktionen helfen, euch zu spüren, zu erleben, wie ihr wirklich tickt.

Der zweite Teil der Arbeit kommt natürlich danach: die Schätze der Erlebnisse werden dann im Nachgespräch, in Klein- oder Großgruppen, in gelegentlichen Einzelcoachings und Eigenarbeit gehoben, damit ihr eigene Lebensfähigkeiten und –ziele formulieren könnt.

Zwischen den Seminaren bleibt Ihr vernetzt und unterstützt euch gegenseitig bei selbst-gestellten Aufgaben in kleinen Intervisionsgruppen. Ihr sollt nicht durchhängen, sondern üben, euch selbst zur Verantwortung zu ziehen… indem ihr euch von anderen Hilfe holt und diese auch gebt.

Achtung Frühbucher: Außerdem bekommen die besonders organisierten von uns auch ein kostenloses Einzel-Coaching dazugeschenkt, das ist bei Buchungen bis Ende April schon im Preis mit drin.

Am Ende eures Jahres werdet ihr keinesfalls andere sein, als zu dessen Beginn.

Ihr werdet stattdessen mehr ihr selbst sein, als je zuvor.

wir beraten euch gern

Wo? Wann?

Jugendcoaching „Nur-1-Projekt“:
Nach Verabredung: Deutschland, Osterreich, Schweiz.
Ebenfalls möglich: Großbritannien, Irland.
Jahresseminar „Nur-1-Projekt“:
Wir reagieren mit diesem Angebot auf eine neue Idee. Wir sind bereits in Verhandlungen mit möglichen Seminarorten, mitten in der Natur für ein wirkungsvolles Retreat und ein intensives Erlebnis. Um zusätzlich eine gute Erreichbarkeit für Teilnehmer aus dem deuschen Sprachraum zu gewährleisten, bemühen wir uns um einen zentral gelegenen Ort.

Die Seminardaten werden gerade verhandelt:
Der Beginn des Programms wird im Spätsommer 2021 stattfinden.
Das Mittelseminar im Januar oder Febrar 2022.
Das Abschlussseminar wird im Mai oder Juni 2022 liegen.

Kosten?

Jugendcoaching: Je nach Programmumfang und je nach Teilnehmerzahl. Auch der finanzielle Hintergrund ist für uns erst an zweiter Stelle wichtig, wir machen unsere Arbeit aus Überzeugung. Trotzdem müssen wir auch wirtschaftlich handeln, damit wir auch morgen und übermorgen noch aus Überzeugung Menschen helfen können. Deshalb: kontaktiert uns und der erste Schritt in die Eigenverantwortung wird es sein, einen Deal mit uns auszuhandeln, der für alle gut ist.

Deshalb machen wir bewusst hier keine Preisangabe: in unser Programm nehmen wir nur Junge Menschen auf, die sich auch was trauen – das zeigt ihr durch die Bereitwilligkeit, etwas zu verhandeln.

Jahresseminar:
Hier gilt zwar ähnliches bei finanziellen Härtefällen, aber es gibt normale Preise:

Standardpreis € 1.480,-
drei Intesivwochen Seminar
Motivationsschreiben ist bis 31.07.2021 eingegangen

Frühbucherpreis I: € 1.340,-
drei Intesivwochen Seminar
plus ein kostenloses Einzel-Coaching inklusive
Motivationsschreiben ist bis 30.04.2021 eingegangen

Frühbucherpreis II: „Early Bird“: € 1.190,-
drei Intesivwochen Seminar
plus ein kostenloses Einzel-Coaching inklusive
plus eines unserer aktuellen Digitalprodukte kostenlos inklusive
(Motivationsschreiben ist bis 31.12.2020 eingegangen)

Besuch eines einzelnen Seminars: € 640,-
Das Einstiegsseminar im Spätsommer kann einzeln belegt werden als alleinstehende Lebens-Orientierung oder als Schnupperkurs. Solltest du dich vor Verantstatungsende für das gesamte Jahr entscheiden, verrechnen wir den Betrag mit der Jahresgebühr.
Im Winter und im Frühjahr, ist eine einzelne Teilnahme manchmal bei Verabredung möglich. In Sonderfällen können wir eine geringe Zahl von Besuchsteilnehmern zulassen. Auf diese Weise ist für Einzelfälle auch der Einstieg ins laufende Jahr möglich. Bitte beachtet: diese Ausnahme machen wir nur in Fällen, in denen das für uns, die bestehende Gruppe und für eure Lebenssituation wirklich passt. Das wird nicht so leicht alles zusammenkommen, aber wir schließen auch nichts von vornherein aus.

z.zgl. Übernachtungskosten und Vollverpflegung (ca. € 190/Woche)

Wie buche ich ein Programm?

Gar nicht. Sorry

Duch kannst dich nur bewerben. Ruf uns an oder schreib uns für ein Infogespräch, das geht telefonisch oder wir können sogar gern einen Videocall vereinbaren.

Wenn dir gefällt, was du hörst, dann kannst du uns ein Motivationsschreiben zukommen lassen, wenn wir daraus ersehen können, dass du wirklich etwas willst, vielleicht sogar in der Welt, mit dir angefangen, bewegen willst, dann laden wir dich zu einem Bewerbungsgespräch (in Person oder per Videocall) ein.

Sollte für dich dabei nichts besseres herausspringen als eine Übung für ein Bewerbungsgespräch, hast du ja nichts verloren und wir können für eine hohe Arbeitsqualität sorgen für das Seminar. Auch deswegen sind Teilnehmerplätze limitiert: Wir wollen unsere Arbeit auch wirklich mit denjenigen umsetzen, die daraus etwas machen wollen.

Um fair zu sein, lassen wir dich dann innerhalb einer Woche wissen, ob du einen Platz auf dem Jahresprogramm hast, bzw. ob wir mit dir ein Langzeit-Jugendcoaching angehen können, je nachdem wofür du dich beworben hast.

wir beraten euch gern
Wir kommen an deine Schule arbeiten intensiv für 1 Woche mit deiner Klasse/deinem Kurs/deiner Stufe/deiner AG an einer Frage:

Wie kannst du deinen Alltag, dein ganzes Leben so ergreifen, dass es sich wirklich wie DEIN Leben anfühlt?

Ihr könnt drei Dinge erwarten:

  • Hintergrund – Einen tiefen Blick in die Psychologie und Philosophie der Selbstständigkeit.
  • Werkzeuge – Wir bringen euch schnell super-effektive Werkzeuge bei, die euch lebenslang sowohl effizient machen als auch schneller und nachhaltiger bei euren Entscheidungen.
  • Praxis – Spiele, Übungen, Kurzprojekte. Nur wer wirklich erlebt und fühlt, kann später auch umsetzen.

Wenn ihr den Endspurt der Schulzeit mit Blick auf das eigene Leben danach gestalten wollt, dann ist eine intensive Woche genau das richtige.  Das ermöglicht den Fokus auf die Zukunft, um schnell und mit Spaß an der Sache konkrete Visionen und Handlungsschritte mitnehmen zu können.

Sucht euch bestenfalls einen Lehrer eures Vertrauens und besprecht die Möglichkeit einer Projektwoche.

Oder kontaktiert uns im Voraus für ein unverbindliches Vorgespräch. Wir finden dann mit euch gemeinsam den richtigen Weg.

Wir freuen uns auf euch.

wir beraten euch gern